Aktuelles

Cambridge Audio - CX Series

Cambridge Audio

System Audio Katalog 2015

System Audio

Audioplan Folder 2010/11

Audioplan

Sie sind hier: » Home » Aktuelles

Newseintrag vom: 14.09.2016

T+A - R 1000 E Music Receiver


Neu bei Audio Exclusive!

 

Dieser Alleskönner hat die Gene der überragenden Einzelkomponenten PA 1000 E und MP 1000 E erhalten und ist sicherlich einer der modernsten und innovativsten Receiver auf dem Weltmarkt, denn er wurde mit den neuesten Technologien und Komponenten ausgestattet.

 Er vereint klassische Analogtechnik für den Verstärkerbereich mit modernsten Digitalkonzepten für die internen Quellen und wird damit zur universellen Schaltzentrale einer wirklich hochwertigen und modernen Stereoanlage, denn er hat zusätzlich eine Vielzahl äußerst hochwertiger Eingänge für externe analoge und digitale Quellen erhalten. 

Egal ob man einen Plattenspieler anschließen möchte (es gibt optionale Phonomodule) oder den TV-Ton verbessern, eine Settopbox über ein optische Kabel anbinden will, oder sogar Musik vom PC streamen möchte, es ist alles möglich. Und zwar in allen Formaten, denn der R 1000 E kann dank seines hochwertigen Wandlers nicht nur PCM-Files in höchster Qualität verarbeiten, sondern auch das audiophile DSD-Format! 

Als Krönung haben wir dieses überragende Gerät auch noch mit allen verfügbaren modernen Quellen ausgestattet: einem hochwertigen CD Laufwerk, einem aptX® Bluetooth-Modul, einem leistungsfähigen Digitaltuner, dem Digital Connecting Board für externe Quellen und unserem neuen High Res Streaming Client Board. Damit kann der R 1000 E alles erreichen, was Musik liefert: CD, FM, FM-HD, DAB+ Radio; Internetradio mit Airable Internet Radio Service; UPnP- Netzwerk-Musikserver; USBMedienspeicher; Laptop und PC, Musikdienste und mobile Geräte mit Bluetooth! 

Unsere Entwickler haben das Schaltungskonzept der kraftvollen und überragend klingenden Endstufen des PA 1000 E komplett übernommen und die Ausgangsleistung etwas reduziert. Mehr als 180 Watt Ausgangsleistung stehen an 4 Ohm pro Kanal zur Verfügung. 

Das klassisch aufgebaute Netzteil hat ebenfalls einen überdimensionierten, laststabilen Ringkerntrafo, große Siebkapazitäten und aufwändige Stabilisierungen erhalten. Damit können auch komplexe, anspruchsvolle und große Lautsprecher mühelos in höchster Qualität angetrieben werden.