Sie sind hier: » Home » Produkte » T+A » HV-Serie » PDP 3000 HV

PDP 3000 HV

Der PDP 3000 HV ist der neueste Player der HV-Serie und wurde speziell für die kompromisslose Wiedergabe von hochauflösenden Audiodaten entwickelt. Deshalb haben wir ihn mit einer einmaligen, überragenden Laufwerkseinheit ausgestattet, die CD und SACD in perfekter Qualität ausliest und an die erstklassigen PCM- und DSD-Wandler übergibt. Um dieses einmalige Wandlerkonzept auch für externe Quellen nutzen zu können, haben wir den PDP 3000 HV auch als DAC mit sieben Digitaleingängen konzipiert! 

Wie alle HV-Geräte ist der PDP 3000 HV ohne ferromagnetische Materialien aus reinem Aluminium aufgebaut und verfügt über fünf, durch Aluminiumtrennwände abgeteilte, Compartments in denen die Laufwerkseinheit mit Decoderboard und Digitaleingängen, die D/A-Wandler mit analoger Ausgangsstufe, das Analognetzteil, das Digitalnetzteil und in der massiven Front die Steuerung mit dem lichtstarken Display und Sensortasten untergebracht sind.

Das Herz des PDP 3000 HV ist der Quadrupel Doppel-Differtial Digital/Analog-Wandler, der auf dem überragenden Wandler des MP 3000 HV beruht und einen zusätzlichen Signalweg zur Verarbeitung von DSD-Signalen erhalten hat.

Er verarbeitet die Signale aus unserer vorgeschalteten Jitter-Reduktionsstufe, die in ihrer Konzeption einmalig sein dürfte und die ihre Daten vom CD-SACD Laufwerksblock oder den sieben digitalen Eingängen erhält. Der USB-Eingang ist mit einem der modernsten USB-Interfaces ausgestattet und ermöglicht die Wiedergabe höchstwertiger PCM- und DSD-Audiodaten. DSD Daten werden direkt an die Wandlerbausteine übergeben. Sowohl die dem D/A-Wandlerchip folgenden klangentscheidenden Strom/Spannungsumsetzer als auch die analoge Ausgangsstufe sind vollkommen diskret und kanalgetrennt aufgebaut und mit unserer HV-Technologie ausgestattet.

 

Link: Herstellerseite - T+A HV Serie