Technics Streamer | Server

Netzwerk Audio-Vorstufe SU-R1

Die Netzwerk Audio-Vorstufe SU-R1 begeistert mit enormer Klanggewalt und lässt Rauschen und anderen Störfaktoren absolut keine Chance.Die Vorstufe passt die Lautstärke präzise an die Anforderungen des Hörers an und überträgt das Signal zum Endverstärker. Aufgrund von Bit-Auslassungsfehlern und anderen Einflüssen kann die digitale Lautstärkeregelung die Amplitudengenauigkeit vermindern. Deshalb hat Technics Digital Link entwickelt. Die neue Schnittstelle zur Signalübertragung entfernt die Lautstärkeregelfunktion aus der Vorstufe und überträgt die Lautstärkeinformation zusammen mit dem Audiosignal an die Endstufe. Die Jitter-Reduktionsschaltung der Endstufe vermindert die Auswirkungen von Jitter-Effekten bei der Signalübertragung und führt die Lautstärkeregelung vor dem PWM-Wandler durch. Diese neue Tonübertragungs-Schnittstelle unterstützt Audiosignale bis hin zu enormen 384 kHz / 32 bit und verhindert dabei jegliches Kanalübersprechen, weil die Informationen für den linken und rechten Kanal getrennt übertragen werden. Damit führt Digital Link zur idealen Verstärkerkonfiguration und maximiert die Amplitudengenauigkeit bei der Übertragung von der Vor- zur Endstufe. Durch die hohe Kanaltrennung profitiert man von einer hervorragenden Reproduktion schwacher Signale.

Musikserver ST-G30

Hi-Fi Musikserver, der für ein superbes Klangerlebnis und erstklassigen Bedienkomfort von Netzwerk-Audiosystemen entwickelt wurde.Wenn beim Rippen von CDs aufgrund von Flecken oder Kratzern auf der CD nicht korrigierbare Fehler auftreten, ersetzt ein herkömmliches Laufwerk diese Fehler mit interpolierten Daten. Dies führt zu Verzerrungen und damit schlechterer Klangqualität. Wenn Daten auf diese Weise interpoliert werden, ermittelt der ST-G30 die Generation des Fehlers, justiert die Servoeigenschaften und versucht erneut, die korrekten Daten zu lesen. Wenn beim Neuversuch erneut ein Fehler auftritt, wird der Hörer mit einer Warnmeldung benachrichtigt.

Netzwerk Audio-Player ST-C700D

Perfekte Musikwiedergabe ohne Rauschen und störende Verfälschungen – das garantiert der neue Netzwerk Audio-Player ST-C700D.

Architektur zur Eindämmung von digitalem Rauschen

Der neue Jitter Remover lässt Jitter-Effekten keine Chance – während beim Netzwerkeingang ein Gleichtaktfilter zum Einsatz kommt, sorgt bei den digitalen SPDIF-Schnittstellen ein Pulsetransformer für das Abblocken von externem Rauschen. Auf Hochwertigkeit wird auch beim Glimmerkondensator des Interface des USB-Eingangs von Ruby Mica geachtet. Kein Wunder also, dass der USB-Eingang über einen Bus Power Conditioner mit einem nichtmagnetischen Kohleschichtwiderstand verfügt, der gegen die Verformung magnetischer Stoffe im Magnetfeld unempfindlich ist.